Deutsch | English | Nederlands
AG Bergen-Belsen

Willkommen bei der Arbeitsgemeinschaft Bergen-Belsen e. V.

Gedenkstein

Neuigkeiten

Unser Rundbrief für Oktober 2018 ist online

Studienfahrt 2018 nach Warschau und Treblinka

14. November 2018: 19:00 Uhr „Lerne mit dem Herzen zu denken”
Zwei kurze Leben im Widerstand
Eine szenische Lesung zu den Leben von Sophie Scholl und Cato Bontjes van Beek.
CVJM-Jugendbildungsstätte „Anne-Frank-Haus”, Schulstraße 5, 29313 Hambühren-Oldau

2. März 2019: 10:00 Uhr Jahreshauptversammlung in der Gedenkstätte Bergen-Belsen

15. April 2019: 19:30 Uhr „Lichter auf den Schienen” auf der Rampe am Waggon

27. April 2019: 16:00 Uhr Gedenkveranstaltung der AG Bergen-Belsen auf der Rampe am Waggon

28. April 2019: Gedenkveranstaltung der Stiftung nds. Gedenkstätten (Mitglieder der AG Bergen-Belsen verteilen am Eingang Blumen)

Informationen zum Kriegsgefangenenfriedhof in Hörsten auf deutsch und russisch (PDF)

Informationen zum Kriegsgefangenenfriedhof in Oerbke auf deutsch und russisch (PDF)

Informationen zum Kriegsgefangenenfriedhof in Wietzendorf auf deutsch und russisch (PDF)

Über uns

Die Arbeitsgemeinschaft Bergen-Belsen e. V. hat sich im März 1985 konstituiert und ist im Vereinsregister eingetragen. Die Arbeitsgemeinschaft dient gemeinnützigen Zwecken. Ihre Mitglieder arbeiten ehrenamtlich.

Unsere Schwerpunkte sind u. a.

Mit Hilfe von Rundbriefen möchten wir Sie mehrmals im Jahr über unsere Aktivitäten informieren und den Kontakt zu Ihnen halten.

Sie sind herzlich eingeladen, bei allen Projekten Ihre Ideen und Vorschläge einzubringen und aktiv mitzuarbeiten.